Schritt für Schritt zum Ziel

 

Ein persönlicher Weg - und ein Weg in das Feld der Energetik und Spiritualität

Persönlichkeitsentfaltung – Ausbildung Humanenergetik

Fortbildung für helfende Berufe

 

Der Weg des Heilens verbindet die Welt der Psychologie, der Energetik der Wissenschaft und der Spiritualität. Unser Motto lautet: Nicht das Trennende sondern das Verbindende macht ES ganz.

Sind Sie auf Ihrer persönlichen Lebensreise, so entsteht innere Klarheit und Bewusstheit. Gleichzeitig erfolgt ein kognitives Verstehen um viele Dinge. Die Ver-bindung Körper-Seele-Geist wird in der Tiefe spürbar und im Verstand fassbar. Darüber hinaus machen sinnerweiternde Meditationen und Reisen einen unbekannten Raum auf. Die Wahrnehmung erweitert sich.

Sind Sie beruflich auf dem Weg der Human-Energetik so erleben Sie zum vorhin Genannten auf diesem Ausbildungsweg die Verbindung scheinbar getrennter Welten. Sie erhalten ein zusammenschauendes breites Wissen aus der Psychologie, der Kräuter-medizin, der Energetik und der Spiritualität. Gleichzeitig integrieren Sie verschiedenste Fähigkeiten und Methoden. Der Weg des Heilens ist bestimmt durch die Wellen-bewegung von persönlicher tiefer Erfahrung, Anwenden und Üben, Wissen aufnehmen und integrieren, Austauschen und Erweitern. Das Ziel ist es, den Absolventen viel Zugänge des energetisch-spirituellen Tuns mitzugeben und psychoenergetische Grund-lagen zu vermitteln. Das alles in einem klaren, geordneten Rahmen, sodass der/die Human-Energetikerin ihre Fähigkeiten zum Wohle für sich und die anderen anwenden kann.

Menschen in helfenden Berufen finden seit Jahren in dieser Ausbildung unterstützende Hilfe für ihren Berufsalltag. Gleichzeitig nehmen sie sich viele unterstützende Methoden für Menschen mit. Diese sind so gehalten, dass sie auch angewendet werden dürfen und können.

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat ab.

 

 

Inhalte der Ausbildung

 


Heidemarie Strahser

Energetikerin, spirituelle Lehrerin, Lebens- und Sozialberaterin
Energetikerin, spirituelle Lehrerin, Lebens- und Sozialberaterin

Mag. Irene Staringer

Klinische- und Gesundheitspsychologin Chirontherapie
Klinische- und Gesundheitspsychologin Chirontherapie

Absolventen

 

 

Nina Kreuzinger

Eine weite Reise in behutsamer Be-gleitung, eine Mutprobe, eine Entschei-dung – in Kontakt mit mir selbst zu kommen, in Beziehung zu anderen zu treten, mich selbst zu spüren, und damit auch andere verstärkt wahrnehmen zu können. Die Schuhe ausziehen, mit nackten Füßen durch das blaugrün-glänzende Flussbett waten, auch wenn das Wasser kalt ist.

 

Was daraus für mich entstanden ist:


Ein Gehen mit erweitertem Blickfeld. Ein Bewusstsein für meine eigenen Gestal-tungsmöglichkeiten.

 

Mag.a Nina Kreuzinger

Photographie, Film & Journalismus

www.ninakreuzinger.com

 

Aus der Serie "Albern: Spuren"


Renate Hengsberger

Die Ausbildung, „Der Weg des Heilens“ war für mich ein riesen Türöffner auf dem Weg in die Selbständigkeit. Die beiden parallelen Ausbildungen in Energetik und der psychologische Teil brachten mir eine enorme Selbst-sicherheit in meiner Arbeit und der für mich wichtigste Teil war, wie in Notsituationen zu reagieren ist. Es wurden alle wichtigen Bereiche aufgegriffen und meine persönliche Entwicklung war in dieser intensiven Zeit der Ausbildung enorm. Es entwickelte sich eine tolle Gruppendynamik und die Peergroup-Stunden waren sehr unter-stützend, dieses umsetzen zu lernen. Eine extrem hochwertige Ausbildung, die es Menschen ermöglicht, Ihren Klienten eine besonders hochwertige Arbeit zu bieten.

Schon während der Ausbildung entstand der Wunsch nach einem eigenen Unternehmen, und so entstand nach meinem Online Shop nun im Mai mein „Glücksmomente Zentrum“ im Herzen von Pörtschach am Wörthersee.

 

Aura Sprays „Spirit of Peru“

www.renate-hengsberger.at

 

 

Glücksmomente

Im Werzers 3 Mäderlhaus

Renate Hengsberger

Haupstrasse 218

A-9210 Pörtschach am Wörthersee


Helga Birsak

Meine Teilnahme am „Weg des Heilens“ (2012-2013) war vorerst nur für mich ge-dacht. Durch die wundervolle und inten-sive Ausbildung erlebte und erkannte ich meine Stärken im Bereich der Energie-arbeit.

Seit 2014 begleite ich mit Freude und erfolgreich Menschen auf dem Weg zum Wieder-Heil-Werden in meiner Praxis.

https://www.helgabirsak.at/


Birgit Höfer

Ich absolvierte 2012 den Weg des Heilens bei Heidemarie und Peter. Das war die erste große Reise zu mir selbst. Mir wurde ermöglicht, in die Welt der Wahrnehmung und Achtsamkeit einzu-tauchen, die mich seit dieser Zeit auf die unterschiedlichste Art und Weise täglich begleiten. Ich machte erste Erfahrungen mit Chakren, Meridianen, Emotionaler Integration und Cranio und alles durfte sich seit damals, in der jeweils dafür notwendigen Geschwindigkeit, vertiefen. Ich kann Heidemarie und Peter für diese wertvolle Zeit nur aus ganzem Herzen danken und jedem empfehlen, sich auf diese Reise zu begeben.

Was daraus für mich entstanden ist:

Ich bin seit 2013 selbstständig mit einer Praxis für Cranio Sacral Balancing, Anwendungen nach AnPiMoMai (basierend auf der Traditionellen Chine-sischen Medizin) und einem staatlich zertifizierten Therapiebegleithund.

Nähere Infos auf

www.energetik-balance.com


Hans Mayrhofer

Für mich war es eine Zeit der persön-lichen und beruflichen Neuorientierung und Ausrichtung.

 

www.hans-mayrhofer.at

 


Renate Hammerschmidt

Ich war während der Krankheit meines Mannes auf der Suche nach Unter-stützung bzw. Alternativen zur Normal-medizin und dabei auf die Ausbildung „Der Weg des Heilens“ gestoßen. Schon die ersten Module haben mir in der Neuordnung meines Lebens geholfen, den zukünftigen Weg gezeigt und mir die Kraft und Unterstützung dafür gegeben. Ich erlernte viel um mein tägliches Leben sowie auch das meiner Umgebung spiritueller und feinfühliger zu gestalten.

Schon während dieses Kurses machte ich die Ausbildung zur Klangmassage-praktikerin und ich biete in meiner eigenen Praxis Klangmassagen und Gongmeditationen an. Meine Klienten erfahren die sanften Schwingungen von Klangschalen und Gongs, die nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele verwöhnen. Dieser Klangraum kann bis in die Körperzellen vordringen, die Zelle erinnert sich an ihren Urzustand und die Tiefenentspannung kann Ver-spannungen und Blockaden lösen.

 

www.klangreha.at

Renate Hammerschmidt

4230 Pregarten,

Silberbach 57a

Telefon: 0699 108 44 004 

Michaela Glanzer

Der Weg des Heilens hat für mein Leben und meine Berufung viele Puzzle-Teile zusammengefügt. Meine Malerei und die energetische Unterstützung von Men-schen wurden eins, daraus öffnete sich der Weg, Seelenbilder für Menschen und Räume in einem medialen Malprozess zu gestalten.

 

Soul Healing Art” – individuelle Seelen-bilder und intuitive Energiearbeit für Mensch und Raum

www.michaelaglanzer.at

 

 


Sonja Reichenauer

Neben unzähligen "technischen und energetischen Anwendungsmöglichkei-ten", lernte ich auch viel für meine persönliche Entwicklung.

"Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." Diesen Spruch von Goethe zog ich zu Beginn der Ausbildung und er war bezeichnend für meinen "Weg des Heilens".

Tausend Dank an euch für diese wundervoll bereichernde Ausbildung, die es kein zweites Mal in dieser Form in Österreich gibt (Verbindung von westlich schulmedizinischem Wissen mit den ur-alten Weisheiten, die uns allen inne-wohnen ... die wir nur irgendwann "ver-gessen" haben. Ihr habt uns geholfen uns "zurück-zu-erinnern" <3). Genau danach hatte ich gesucht! Diese Kombination ist einzigartig!!

 

Was daraus für mich entstanden ist:

Ich habe endlich den Mut gefunden, meine Praxis in Wien aufzubauen und den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen.

 

www.familylifebalance.at

 

Beispielbild meiner Arbeit:

Ich sehe mich als "energetische Be-gleiterin" auf dem Weg meiner Klienten, erspüre intuitiv, wo Blockaden liegen und "gebe ihnen Raum". Mehr braucht es meistens nicht, um wieder in die "Balance" zu kommen. Durch meine starke "Anbindung" erhalte ich viele "Hinweise", die meinen Klienten oft eine wertvolle Hilfe sind.

Da ich als dreifache Mutter weiß, wie schwierig es ist, sich Zeit für sich zu nehmen, wenn man keinen Babysitter zur Hand hat, habe ich "Mutter-Kind-Pakete" geschaffen, die es Mamis ermöglichen sollen, sich zusammen mit ihren Kindern, eine kleine Auszeit zu gönnen.